Électrodes

1 - 26 von 26 Artikel(n)

Elektroden und Pflaster für die Elektrostimulation Sport-Elec.

Sport-Elec entwickelt Elektroden für die Elektrostimulation von hoher medizinischer Qualität, ultra-haftend, mit hydrophilem und hypoallergenem Gel, die eine perfekte Verbindung mit Ihrem Elektrostimulator garantieren. Die adhäsive Elektrode von Sport-Elec eliminiert die Luft zwischen der Haut und dem kohlenstoffhaltigen Gewebe und ermöglicht so einen schmerzfreien und optimalen Durchgang des Sport-Elec Stroms.

Die Positionierung der Elektroden auf dem Muskel ist ein unerlässlicher Schritt für den reibungslosen Ablauf einer Elektrostimulationssitzung. Aus diesem Grund bieten wir je nach Ihren Bedürfnissen und dem verwendeten Gerät verschiedene Größen und Modelle an.

Sie können unsere "Tipps zur Positionierung der Elektroden" befolgen, um Ihre Sitzung zu optimieren.

Einzelelektroden für den ganzen Körper*.

Diese Art von Elektroden benötigt zwei Elektroden, um einen Muskel zu stimulieren, und kann an alle Muskeln des Körpers (außer Herz und Gesicht) angeschlossen werden, sodass Sie z. B. für die Gesäß- oder Bauchmuskeln keine anderen Elektroden benötigen!

Diese auch als Kinelektroden bezeichneten Geräte werden von Physiotherapeuten wegen ihrer geringen Größe geschätzt, die eine präzise Platzierung an Stellen ermöglicht, die für andere Elektrodenarten schwer zugänglich sind. Sie sind aber auch bei Personen beliebt, die diese Formbarkeit beibehalten wollen. Oder sie müssen die von ihren Physiotherapeuten vorgeschlagenen Sitzungen nach einem Muskelschock und zur Rehabilitation wiederholen.

Sie werden mit 2 mm-Anschlüssen verwendet, wie bei unserem MSP Précision oder dem Multisport pro mit Kabel. Die Klebeelektroden Sport-Elec sind mit compex kompatibel.

Um die Elektroden nicht bei jeder Trainingseinheit neu platzieren zu müssen, hat Sport-Elec eine Reihe von einfachen Elektroden für Kombizubehör entwickelt, die sogenannten Kombi-Elektroden. Diese Elektroden müssen nach dem Einsetzen in unser Kombi-Zubehör (Link zum Zubehör) nicht mehr neu platziert werden. Sie brauchen nur noch Ihr Zubehör anzuziehen und können schnell und einfach mit Ihrer Sitzung beginnen.

Die Doppelelektroden für die Elektrostimulation

Doppelte ElektrodenDieser Elektrodentyp enthält zwei Elektroden in einer, sodass Sie diese nur unter das Modul multisport pro, body beautiful, free action legen müssen, um einen Muskel zu stimulieren. Die Elektroden sind daher praktischer in der Anwendung und einfacher auf dem Muskel zu platzieren.  Sie können an allen Körperzonen angebracht werden (außer an Herz, Gesicht und zu kleinen Zonen), sodass Sie die Elektroden für den Quadrizeps oder Bizeps nicht wechseln müssen.

Sie werden mit den Anschlüssen für Druckmodule verwendet, wie bei den Modellen Body Beautiful, Multi Sport pro oder Free Action.

Um den bearbeiteten Bereich zu erweitern, hat Sport-Elec eine Elektrode entwickelt, die präziser und an schwierigeren Stellen platziert werden kann: die exportierte Doppelelektrode, die die Druckknöpfe der Doppelelektroden beibehält und sich mithilfe eines Drahtes teilen lässt, um sich nach Belieben zu positionieren. Zum Beispiel, um den Abstand zwischen den beiden Elektroden am Quadrizeps zu vergrößern.s für Elektrostimulation

Die Spezialelektroden

Diese Elektroden sind für eine präzisere Verwendung vorgesehen, hauptsächlich in Gürteln, wie z. B. die Six-Pad-Elektrode für den Maxi Belt 3 oder die Klebepflaster, die mit den Slendertone Elektrostimulationsgürteln kompatibel sind.

Sie begleiten ein Zubehörteil und haben daher den Vorteil, dass sie leicht anzubringen sind.

Mit Ausnahme der Compex-Elektroden, die wie einfache Elektroden verwendet werden, jedoch über markenspezifische Druckknöpfe verfügen.

*außer Herz und Gesicht